WASSERSTART Mit einem Bad im warmen Neckarwasser beginnt mein Triathlon. | Foto hochblau Magazin/Jennifer Ernst

Mein sportliches Jahr

Den Schluss garniert ein Weißwust-Frühstück
REPORTAGE - 10 Kilometer-Lauf, Halbmarathon, Radrundfahrt, Triathlon, Marathon und Trachtenlauf. So sah es aus, mein sportliches Jahr 2018.
Von Hans-Jörg Ernst

Schön waren sie, die ersten Runden im April, knapp zehn Kilometer, beim Paracelsus Fun Park Lauf im Kurpark in Bad-Liebenzell. Nur wenige Zuschauer, dafür starke Läufer im Feld. 49:56 Minuten - na ja, geht doch.

Im Juni wurde Jubiläum gefeiert

Stolze 25 Jahre Stuttgart Lauf wurden im Juni 2018 gefeiert. Und ich mittendrin. „Noch drei Minuten bis zum Start“, rief der Ansager in sein Micro. Dicht an dicht standen hunderte Läuferinnen und Läufer in insgesamt vier Startblöcken auf der Benzstraße hinter der Mercedes-Benz Arena. 18 Grad, Sonne - perfekt. Noch 30 Sekunden. Zehn. „Neun, acht sieben, sechs“, zählte der Ansager nach unten und erzeugte unwillkührlich den Höhepunkt der Anspannung. „... START“. Mitgerissen im Pulk und ab Kilometer 14 getrieben vom inneren Schweinehund laufe ich glücklich nach 01:53:47 Stunden ins Ziel und genieße den Augenblick.

IM ZIEL Einer der schönsten Momente beim Stuttgart Lauf: Einlauf in die Mercedes-Benz-Arena.

Der Juli brachte erneut ein Jubiläum. Und ich erlag der Faszination Rad-Marathon

Das Auto mit Rad, Zubehör und Zelt bepackt, fuhr ich Anfang Juli ins Tannheimer Tal nach Österreich. Rad-Marathon - 10 Jahre, mit erstmals ausgeschriebener 58 km Jubiläums-Runde. Wie für mich gemacht, dachte ich und verabschiedete frühmorgens um sechs erst einmal die Marathonfahrer an der Strecke. „Boah, Wahnsinn“, rief eine Frau neben mir, als das scheinbar nicht enden wollende Starterfeld an ihr vorbeizog.

WEITERLESEN? Hier geht's zum Login für Abonnenten: LOGIN

Du hast noch kein PREMIUM-Abo? DANN ...

Hol Dir hochblau PREMIUM!

Mit PREMIUM hast Du Zugriff auf exklusive Inhalte:
TOP-Stories, Interviews, mehr Information, Insider- und Experten-Tipps sowie
Zugriff auf die digitale Ausgabe des hochblau Magazins als E-Journal und E-Paper (PDF). Inklusive bereits erschienener Ausgaben.